1/1
Die Glomser Jugend packt an!
Am 14.04. fand zum ersten Mal der Projekttag des Jungen Kultur- und Theatervereins Großglobnitz statt. Frei nach dem Motto „Die Glomser Jugend packt an!“ trafen sich über 20 Jugendmitglieder, um ein bereits in die Jahre gekommenes Spielgerät des Großglobnitzer Spielplatzes zu sanieren.

 

Das Spielanlage, bestehend aus Rutschenturm und Schaukelgerüst, wurde zerlegt und abgeschliffen. Die bereits morschen Holzteile, wie Leitern und Dach, wurden komplett durch neue ersetzt, dadurch kann sicheres Spielen gewährleistet werden. Aufgrund der regen Teilnahme konnten fast alle Einzelteile bereits vor dem Mittagessen zum ersten Mal gestrichen werden. Nach der Grillerei, welche von der Fleischerei Macho dankenswerterweise gesponsert wurde, konnten am Nachmittag die Holzteile noch zwei weitere Male gestrichen und anschließend wieder fachgerecht zusammengebaut werden. Nach getaner Arbeit wurden schmackhafte Burger im Gasthaus Widhalm verzehrt und anschließend der Arbeitstag bei Cocktails im Jugendraum gemütlich beendet.

 

Es ist geplant, dass der Projekttag nun jedes Jahr in einer anderen Ortschaft der Pfarre Großglobnitz stattfindet. Während dieses Tages soll eine Tätigkeit von den Jugendmitgliedern ausgeführt werden, welche der Allgemeinheit zugutekommt. Dabei werden die Kosten für Arbeitsmaterialien und Verpflegung der helfenden Hände vom Jungen Kultur- und Theaterverein Großglobnitz übernommen.

 

Danke für die zahlreiche Unterstützung! Die Jugend Großglobnitz freut sich auf einen ebenso lustigen

und produktiven Projekttag 2020!

© 2019 Großglobnitz. Proudly created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now